Nachrichten

Stage International 2008

Der Ordre Des Advocats de Paris führt seit Jahren seine zweimonatigen Qualifizierungsprogramme für ausländische Rechtsanwälte durch. Im Oktober findet an der Ecole du Formation du Barreau eine einmonatiger Einführungskurs in das französiche Recht statt und im November eine Individualausbildung in einem Pariser Rechtsanwaltsbüro nach Massgabe des Curriciulums der Stage International.

Die Ausbildung kann man als sehr hochkarätig bezeichnen. Sie ist kostenfrei. Der Teilnehmer muss nur für seine Reise- Lebenshaltungs- und Unterkunftskosten in Paris selbst Sorge tragen. Allerdings wird auch nicht jeder als Teilnehmer akzeptiert. Eine Bedingung ist nämlich die Empfehlung über den Frankfurter Anwaltsverein. Wir dürfen jährlich einen Teilnehmer benennen. Voraussetzung ist eine berufsorientierte und konferenzsichere Beherrschung der französischen Sprache, ein Alter unter 35 Lebensjahren, die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und eine Berufshaftpflichtversicherung, die sich über die praktische Tätigkeit im zweiten Ausbildungsmonat erstrecken muss.

Aussagefähige Bewerbungen in deutscher und französischer Sprache senden Sie bitte ggf. an unsere Geschäftsstelle.