Nachrichten

beA VIII – Nunmehr auch Bundesweites Anwaltsregister (BRAV) abgeschaltet

Nach der Abschaltung des beA wurde im Januar zumindest wieder das bundesweite Rechtsanwaltsregister durch die BRAK wieder online gestellt.

Damit ist es nun vorbei, weil auch dieses eine systemimmanete Sicherheitslücke (veraltete JAVA-Version) aufweist, die es Angreifern ermöglichen kann, dieses Register, dass mit dem beA verbunden war,  anzugreifen  und Daten zu manipulieren.

Wann mit einem „Neustart“ des BRAV und des beA zu rechnen ist bleibt bisher ungeklärt. Böse Zungen behaupten der „Neustart“ läge zwischen der Eröffung von BER und Stuttgart 21. Man wird abwarten müssen.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

für den Vorstand des Frankfurter Anwaltsvereins e.V.

 

Jens Jörg Hoffmann

Vorstandsmitglied