20:00 - 21:30 Uhr

1. Vorentscheid des DAV Jura-Slams in Frankfurt

Wir, der Frankfurter Anwaltsverein, wird dieses Jahr das erste Mal einen Vorentscheid des DAV Jura-Slams veranstalten.

Dieser findet am

Donnerstag, 6. Oktober 2022, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Orfeos Erben, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt  

im Zuge unserer After Work Party statt.

Hierfür brauchen wir Slammer und damit sind Sie gefragt! Wären Sie so freundlich und würden diese Email nebst Anlagen an alle Jura-Studierende und Referendare weiterleiten?

Was ist der DAV Jura-Slam überhaupt?

Beim Jura-Slam treten die Slammer mit kurzen Vorträgen in einem Wettstreit gegeneinander an. Sie suchen sich ihre Themen selbst aus, einzige Vorgabe ist, dass es sich um ein juristisches Thema handelt. Das Spektrum der Themen und Vortragsstile ist demnach breit gestreut, der Bienenparagraph und Co. lassen grüßen. Ziel des Slams ist es, das Publikum zu begeistern, die Menge ausflippen zu lassen und Spaß zu haben. Jedem Slammer gebührt ein Auftritt von 10 Minuten. Gewonnen hat, wer den lautesten Applaus einheimst.

Es winken nicht nur Ruhm und Ehre, sondern für den ersten Platz geht es außerdem noch nach Berlin zum großen und einzigartigen Jura-Slam Finale des Deutschen Anwaltvereins. Hier werden sich am 23. November 2022 die besten Slammer aus Deutschland messen und der oder dem Besten winkt ein Preisgeld von 1.000,00 €!

Weitere Infos finden sich auch unter Jura-Slam.

 

Wir suchen 6 Slammer, jeder Slammer kann bis zu 3 Begleitpersonen kostenfrei zur Veranstaltung mitbringen.

Anmeldungen erbitten wir unter der Email: reuter@frankfurter-anwaltsverein.de, unter Angabe des Namens und der Anschrift des Slammers und um Mitteilung der Namen der Begleitpersonen, damit wir diese auf die Gästeliste nehmen können.