14:00 - 17:00 Uhr

§ 15 FAO „Digitale Bank- und Finanzdienstleistungen“

FAO § 15

Wir laden ein zu unserem C O L L O Q U I U M mit dem Thema

Digitale Bank- und Finanzdienstleistungen

e-payment, robo-advice, blockchain, ICOs und cryptocurrencies

am

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 14.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr

Seminarraum der Buchhandlung Schweitzer Fachinformationen, Klingerstraße 23, 60313 Frankfurt am Main

 

Referenten:

Rechtsanwältin Beate Anna Kirchner, Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht, Referentin Recht Marktwächter Finanzen Verbraucherzentrale Bundesverband
und
Rechtsanwalt Andreas Warkentin, LL.M.oec.int., FA für Bank- und Kapitalmarktrecht

Im Colloquium werden wir u.a. die Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie und Besonderheiten des „E-Geldes“  gem. §§ 675 ff. BGB sowie rechtliche und praktische Anwendungsfälle des Robo-Advice behandeln. Zweiter Schwerpunkt ist die ökonomische und rechtliche Analyse von Initial Coin Offerings und Kryptowährungen.

Eine Bescheinigung über eine Fortbildung nach § 15 FAO über 3 Stunden wird erteilt.

Die Teilnahmegebühr beträgt:

 

  •    70,00 € Mitglieder im DAV
  •    90,00 € Nicht-Mitglieder
  •    50,00 € Junganwälte im DAV mit weniger als 2 Jahren Zulassung

 

Die Anmeldungen erbitten mit u.s. Formular. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine Erstattung des Teilnahmebetrages ist nur möglich, wenn Ihr schriftlich erklärter Rücktritt 5 Tage vor der Veranstaltung dem Anwaltsverein zugegangen ist.

 


Anmeldeformular

JaNein
Ja bis 2 Jahre nach Erstzulassung
captcha
Datenschutzerklärung aufrufen