14:00 - 16:30 Uhr

Frankfurter Mietspiegel 2018

Das Amt für Wohnungswesen der Stadt Frankfurt am Main und der Frankfurter Anwaltsverein e.V. laden Sie hiermit ein zum

9. Frankfurter Mietspiegel-Colloquium
Welche Veränderungen bringt der neue „Frankfurter Mietspiegel 2018“

 Mittwoch, 05. September 2018, 14.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
Seminarraum der Buchhandlung Schweitzer Fachinformationen,Klingerstraße 23, 60313 Frankfurt am Main

Referenten:

  • Dr.-Ing. M. Sc. Martin Vaché, Institut Wohnen und Umwelt, Darmstadt
  • Wilhelm Müller, Amt für Wohnungswesen der Stadt Frankfurt am Main

Die Referenten werden die neue Tabelle der ortsüblichen Vergleichsmieten für das Gebiet der Stadt Frankfurt am Main mit ihren veränderten Strukturen fachkundig erläutern.

Dargestellt werden insbesondere folgende Punkte:

  • Datenerhebung im Auftrag der Stadt Frankfurter am Main mit repräsentativer Stichprobe. Mieterbefragung durch das IFAK Institut, Taunusstein und Vermieterbefragung mit wissenschaftlicher Auswertung der Daten mittels Regressionsanalyse durch das IWU, Darmstadt und Anerkennung des Mietspiegels durch den Magistrat der Stadt Frankfurt am Main (qualifizierter Mietspiegel)
  • Der neue Mietspiegel – Was hat sich geändert?

Den Kolleginnen und Kollegen wird Gelegenheit gegeben, sich mit der neuen Struktur des Mietspiegels 2018 vertraut zu machen und Ihre in der Praxis auftretenden Fragen und Probleme in einem anschließenden Fachgespräch zu erörtern.

Diese Veranstaltung ist nur für Mitglieder des DAV! Wir bitten Sie,  sich aus organisatorischen Gründen unbedingt für die  Veranstaltung anzumelden.  

 


Anmeldeformular

JaNein
Ja bis 2 Jahre nach Erstzulassung
captcha
Datenschutzerklärung aufrufen