14:00 - 18:00 Uhr

ONLINE-Seminar (§ 15 FAO) Mediation-Rechtsstreitigkeiten und Konflikte in allen Rechtsgebieten gütlich einigen!

§ 15 FAO

 

Wir laden ein zu unserem  LIVE ONLINE-SEMINAR  mit dem Thema

 

Mediation

Rechtsstreitigkeiten und Konflikte in allen Rechtsgebieten gütlich einigen!

am

Mittwoch, den 05. Mai 2021, 14:00 Uhr – 18.00 Uhr

Live Online-Seminar via ZOOM (auf Wunsch der Referentin), Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung

 

Referentin:     Sabine Hufschmidt,
Rechtsanwältin und zertifizierte Mediatorin (BAFM, BMWA),
zertifizierte Testamentsvollstreckerin, Ausbilderin für Mediatoren und Akademische Leiterin des Studienganges Mediation an der Universität Potsdam. Lehrbeauftragte für Mediation, Business Coach (IMB) und Supervisorin für beratende Berufe, Mitautorin des Kommentars zum Mediationsgesetz Wieczorek/Schütze, 2014/2021

 

Mediation hat sich seit vielen Jahrzehnten inzwischen auch in Deutschland als konstruktives und außergerichtliches Streitbeilegungsinstrument etabliert. Immer wieder ist der/die neutrale Vermittler/in (Mediator/Mediatorin) gefragt, die Medianten zu einer zukunftsorientierten Lösung zu begleiten. Sie als Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen können hier nicht nur unterstützen, sondern auch erheblich davon profitieren!

Gerade in streitigen Angelegenheiten liegen die Nerven oft blank, die Betroffenen sind teilweise emotional verstrickt und gerade deshalb ist oft eine gütliche Einigung in weiter Ferne. Für professionelle Beteiligte ist oft nicht erkennbar, was hinter einer bestimmten Position steckt. Um die Kommunikation zu erleichtern oder überhaupt wieder in Gang zu bringen ist kommunikatives Geschick gefragt. Eine abschließende und endgültige Vereinbarung ist das Ziel; auch für Sie als Rechtsanwälte.

Was Mediation ist – wie das Verfahren abläuft und wie es allen Beteiligten das Leben und die Arbeit erleichtern kann – werden Sie an diesem Nachmittag erfahren. Danach wird es Ihre Arbeit garantiert entspannen.

Die Teilnahmegebühr beträgt:

  • 90,00 € Mitglieder im FAV
  • 180,00 € Nicht-Mitglieder
  • 70,00 € Junganwälte, Mitglieder im FAV mit weniger als 2 Jahren Zulassung

Die Anmeldungen erbitten wir mit u.s. Formular. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine Erstattung des Teilnahmebetrages ist nur möglich, wenn Ihr schriftlich erklärter Rücktritt 7 Tage vor der Veranstaltung dem Anwaltsverein zugegangen ist.

 


Anmeldeformular

    Bitte akzeptieren Sie VOR DEM AUSFÜLLEN DES FORMULARS die Verwendung von reCAPTCHA (Schutz vor Spam) indem Sie hier klicken, Ihre bisherigen Formulareingaben werden möglicherweise zurückgesetzt.

    JaNein
    Ja bis 2 Jahre nach Erstzulassung

    Dieses Formular ist mittels reCAPTCHA geschützt, bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Datenschutzerklärung aufrufen