14:00 - 18:00 Uhr

AUSGEBUCHT!!! Workshop: Über die Beziehungsebene in der Kommunikation

Wir laden ein zu unserem W O R K S H O P mit dem Thema

„Nur wer das Herz hat zu helfen, hat das Recht zu kritisieren.“
                                                                                                                                                                                                          Abraham Lincoln
– Über die Beziehungsebene in der Kommunikation –

am

26.  September 2018, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Seminarraum der Buchhandlung Schweitzer Fachinformationen,

Klingerstraße 23, 60313 Frankfurt am Main

 Referenten, Trainer:
Janna Hoffmann                     Rechtsanwältin, Mediatorin (MM) & Coach, VIA Kanzlei für Konfliktmanagement

Jevgeni Sarmont                    Theater- und Kinoschauspieler, Regisseur, u.a. Schauspiel Frankfurt, Führungskräfte-Coach

Inhalt:

Interaktive Vorträge inkl. Übungen zu den folgenden Themen:

  1. Positive Kommunikation

Janna Hoffmann und Jevgeni Sarmont

  • Freundlichkeit und positive Resonanz
  • Aktives Zuhören
  • Aktive konstruktive Kommunikation
  • Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsübungen
  • Gelingende Beziehungen
  1. Kommunikation als Führungskraft

          Janna Hoffmann

  • Grundlagen gelingender Kommunikation
  • Das Kommunikationsquadrat von Friedemann Schulz von Thun
  • Johari-Fenster, Blinde Flecken & Unbewusstes
  • Feedback-Regeln
  • Feedback-Übung in Kleingruppen
  1. Körpersprache und Non-verbale Kommunikation

          Jevgeni Sarmont

  • Persönlicher Auftritt
  • Körperhaltung & Körperausdruck
  • Lampenfieber
  • Elemente der Körpersprache
  • Schauspiel-Übungen

In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick in ein zentrales Thema aus dem Business Coaching und der Organisationsentwicklung: Kommunikation und Gesprächsführung.

Die Fähigkeit der Menschen, produktiv zusammenzuarbeiten und Gespräche professionell zu führen, spielt insbesondere in sich schnell ändernden Organisationen und im wettbewerbsintensiven Kanzleiumfeld eine Schlüsselrolle.

Ziele dieses interaktiven Workshops sind: Grundmerkmale der Kommunikation kennenzulernen, Gespräche zielorientiert führen zu können, konstruktives Feedback geben und nehmen sowie eine Sensibilisierung für die Bedeutung und Wahrnehmung von Körpersprache. Es besteht die Möglichkeit die erworbenen Kenntnisse in praktischen Übungen im geschützten Rahmen auszuprobieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt:

  •    70,00 € Mitglieder im DAV
  •    90,00 € Nicht-Mitglieder
  •    50,00 € Junganwälte im DAV mit weniger als 2 Jahren Zulassung

Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine Erstattung des Teilnahmebetrages ist nur möglich, wenn Ihr schriftlich erklärter Rücktritt 5 Tage vor der Veranstaltung dem Anwaltsverein zugegangen ist.

 


Anmeldeformular

JaNein
Ja bis 2 Jahre nach Erstzulassung
captcha
Datenschutzerklärung aufrufen