15:45 - 17:30 Uhr

Stadtführung „Tatort Frankfurt“- Frankfurter Kriminalfälle & Rechtsgeschichte

Wir laden ein zur

Stadtführung „Tatort Frankfurt“- Frankfurter Kriminalfälle & Rechtsgeschichte

am

Mittwoch, den 8. Juni 2022, 15.45 – ca. 17.30 Uhr

Treffpunkt:  traffiQ-Verkehrsinsel,  Zeil 129/Hauptwache, Frankfurt am Main

Freuen Sie sich auf eine spannende Führung zwischen kriminalistischer Spurensuche, Zeitreise in ein längst vergangenes Frankfurt und Geschichten über die spektakulärsten Kriminalfälle in Frankfurt. Bei diesem Rundgang lernen Sie auch Tatorte und Richtstätten kennen. Die dargestellten Delikte, bei denen in den meisten Fällen die Täter ihrer Strafe zugeführt werden konnten, bieten einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Einblick in das Rechtswesen der jeweiligen Zeit.

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 10,00 €.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder des Frankfurter Anwaltsvereins.  Die Plätze für die Führung sind auf 25 Teilnehmer begrenzt und werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Die Anmeldungen erbitten mit u.s. Formular. Eine Erstattung des Teilnahmebetrages ist nur möglich, wenn Ihr schriftlich erklärter Rücktritt 7 Tage vor der Veranstaltung dem Anwaltsverein zugegangen ist.

 


Anmeldeformular

    Bitte akzeptieren Sie VOR DEM AUSFÜLLEN DES FORMULARS die Verwendung von reCAPTCHA (Schutz vor Spam) indem Sie hier klicken, Ihre bisherigen Formulareingaben werden möglicherweise zurückgesetzt.

    JaNein
    Ja bis 2 Jahre nach Erstzulassung

    Dieses Formular ist mittels reCAPTCHA geschützt, bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Datenschutzerklärung aufrufen